Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Nikola Weisse (r) und Thomas Gamma (l) bringen das Stück "Vaters Aktentasche" ins Theater an der Winkelwiese in Zürich. Uraufführung war am 21. September 2019.
Kultur
Schweiz|22.09.2019

"Vaters Aktentasche" von Nikola Weisse an der Zürcher Winkelwiese

ZÜRICH - Die Schauspielerin Nikola Weisse hat ihre Familiengeschichte aufgearbeitet und erzählt sie im Theater an der Winkelwiese in Zürich. Die Fluchtgeschichte basiert auf Fundstücken aus "Vaters Aktentasche", so der Titel des Stücks.

Nikola Weisse (r) und Thomas Gamma (l) bringen das Stück "Vaters Aktentasche" ins Theater an der Winkelwiese in Zürich. Uraufführung war am 21. September 2019.
Nächster Artikel
Kultur
Schweiz|heute 10:09
Trotz Corona-Lockerungen: Circus Monti verschiebt Tournee auf 2021
Volksblatt Werbung