Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: Shutterstock)
Wirtschaft
Region|14.10.2020 (Aktualisiert am 14.10.20 10:12)

Erneut eine Geldspritze für den Bündner Tourismus

CHUR - Möglichst viele Schweizerinnen und Schweizer sollen kommenden Winter ihre Ferien in Graubünden verbringen. Mit über einer Million Franken unterstützt die Kantonsregierung eine Winterkampagne und Neuerungen in der Gastronomie. Es ist der zweite Zuschuss für den Tourismus in diesem Jahr.

(Symbolfoto: Shutterstock)

CHUR - Möglichst viele Schweizerinnen und Schweizer sollen kommenden Winter ihre Ferien in Graubünden verbringen. Mit über einer Million Franken unterstützt die Kantonsregierung eine Winterkampagne und Neuerungen in der Gastronomie. Es ist der zweite Zuschuss für den Tourismus in diesem Jahr.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 169 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Region|08.10.2020 (Aktualisiert am 08.10.20 10:20)
St. Gallen: Arbeitslosigkeit gleichbleibend, Kurzarbeit rückläufig

GALLEN - Im September ist die Zahl der Stellensuchenden im Kanton St. Gallen gegenüber dem Vormonat weitgehend stabil geblieben. Gegenüber dem Vorjahr betrage der Anstieg aber 4000 Personen. Dies teilt die Staatskanzlei St. Gallen mit. Weiter meldeten für Oktober noch gut 1800 Betriebe für 28 500 Mitarbeitende Kurzarbeit an.

Volksblatt Werbung