Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: Shutterstock)
Wirtschaft
Region|27.05.2019 (Aktualisiert am 27.05.19 09:57)

Vorarlberg beendet Wintersaison mit fünf Millionen Übernachtungen

BREGENZ - Fast 1,24 Millionen Gästeankünfte und mehr als 5 Millionen Übernachtungen verzeichnet Vorarlbergs Tourismus in der Wintersaison 2018/19, meldet die Vorarlberger Landesstelle für Statistik am Montag. Dennoch lagen die Gesamtnächtigungen für das gesamte Winterhalbjahr leicht unter dem Vergleichswert des Rekordwinters 2017/18.

(Symbolfoto: Shutterstock)

BREGENZ - Fast 1,24 Millionen Gästeankünfte und mehr als 5 Millionen Übernachtungen verzeichnet Vorarlbergs Tourismus in der Wintersaison 2018/19, meldet die Vorarlberger Landesstelle für Statistik am Montag. Dennoch lagen die Gesamtnächtigungen für das gesamte Winterhalbjahr leicht unter dem Vergleichswert des Rekordwinters 2017/18.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 170 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Region|08.05.2020 (Aktualisiert am 08.05.20 16:53)
Wirtschaftskammern am Bodensee fordern die Öffnung der Grenzen

BERN - Zehn Wirtschaftskammern der drei Bodensee-Anrainerländer Österreich, Schweiz und Deutschland fordern die Rückkehr zur Personenfreizügigkeit. Die wegen der Coronapandemie geschlossenen nationalen Grenzen müssten sofort geöffnet werden.