Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: Archiv)
Wirtschaft
Region|17.08.2017 (Aktualisiert am 17.08.17 09:21)

Bank Linth mit gutem Halbjahresergebnis

UZNACH/VADUZ - Die Bank Linth hat im ersten Halbjahr 2017 den Geschäftsertrag gegenüber der Vorjahresperiode um 9,5 Prozent gesteigert. Und trotz planmässig höheren Sachkosten im Zusammenhang mit der inzwischen abgeschlossenen Renovation des Hauptsitzes in Uznach resultierte ein um 7,2 Prozent höherer Halbjahresgewinn von 10,8 Millionen Franken, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteile.

(Foto: Archiv)

UZNACH/VADUZ - Die Bank Linth hat im ersten Halbjahr 2017 den Geschäftsertrag gegenüber der Vorjahresperiode um 9,5 Prozent gesteigert. Und trotz planmässig höheren Sachkosten im Zusammenhang mit der inzwischen abgeschlossenen Renovation des Hauptsitzes in Uznach resultierte ein um 7,2 Prozent höherer Halbjahresgewinn von 10,8 Millionen Franken, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteile.

Das Eigenkapital wurde demnach um 1 Prozent leicht erhöht und liegt bei 457.5 Millionen Franken, "was einer soliden Eigenmittelausstattung entspricht", wie es in der Presseaussendung heisst.

Mehr dazu lesen Sie im „Volksblatt“ vom Freitag, den 18. August.

(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Region|26.06.2020 (Aktualisiert am 26.06.20 08:36)
St. Gallen erlaubt zusätzliche Sonntagsverkäufe
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung