Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle. (Symbolfoto: KAPOSG)
Vermischtes
Region|21.11.2022 (Aktualisiert am 21.11.22 11:29)

Auto auf Parkplatz in Haag ausgebrannt

HAAG – Auf einem Parkplatz an der Seelistrasse ist am Montagmorgen um kurz nach 5.15 Uhr ein Auto in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte das Feuer aber rasch löschen. Die Kantonspolizei St. Gallen vermutet einen technischen Defekt als Ursache. Ihr zufolge entstand ein Sachschaden im Wert von mehreren hundert Franken.

Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle. (Symbolfoto: KAPOSG)

HAAG – Auf einem Parkplatz an der Seelistrasse ist am Montagmorgen um kurz nach 5.15 Uhr ein Auto in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte das Feuer aber rasch löschen. Die Kantonspolizei St. Gallen vermutet einen technischen Defekt als Ursache. Ihr zufolge entstand ein Sachschaden im Wert von mehreren hundert Franken.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 59 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red / kaposg)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|27.01.2023
Vignettenwechsel nicht vergessen
Volksblatt Werbung