Wirtschaft
International|01.07.2022

Barry Callebaut: Keine Salmonellen-Schokolade in Läden gelangt

ZÜRICH - Barry Callebaut gibt Entwarnung: Aus dem von Salmonellen betroffenen Werk in Belgien sei keine salmonellenverseuchte Schokolade in den Detailhandel gelangt, wie der Zürcher Konzern am Freitag in einem Communiqué bekannt gab.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Wirtschaft
International|gestern 12:36
Lufthansa sieht beim Chaos im Flugbetrieb "Talsohle durchschritten"