Volksblatt Werbung
Bereits am vergangenen Wochenende war Ischia von heftigen Niederschlägen heimgesucht worden, die Erdrutsche ausgelöst hatten. Foto: Salvatore Laporta/AP/dpa
Vermischtes
International|02.12.2022

Unwetterwarnung auf Ischia

CASAMICCIOLA - Wegen einer neuen Unwetterwarnung sind mehr als 1000 Menschen auf der zuletzt von heftigen Erdrutschen heimgesuchten Insel Ischia zum Verlassen ihrer Häuser aufgefordert worden. Die Evakuierungen sollten am Freitag um 16 Uhr beginnen, wie die Behörden ankündigten.

Bereits am vergangenen Wochenende war Ischia von heftigen Niederschlägen heimgesucht worden, die Erdrutsche ausgelöst hatten. Foto: Salvatore Laporta/AP/dpa

CASAMICCIOLA - Wegen einer neuen Unwetterwarnung sind mehr als 1000 Menschen auf der zuletzt von heftigen Erdrutschen heimgesuchten Insel Ischia zum Verlassen ihrer Häuser aufgefordert worden. Die Evakuierungen sollten am Freitag um 16 Uhr beginnen, wie die Behörden ankündigten.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 1 Stunde
Tote nach Rekordregen in Neuseeland
Volksblatt Werbung