Vermischtes
International|19.08.2022

Ein Toter bei Schüssen in schwedischem Einkaufszentrum

MALMÖ - In einem Einkaufszentrum in der südschwedischen Stadt Malmö sind am Freitag ein Mann durch Schüsse getötet und eine Frau verletzt worden. Ein Verdächtiger sei festgenommen worden, teilte die Polizei am Abend mit. Es handle sich um einen männlichen Teenager. Die Polizei war am Abend nach eigenen Angaben noch mit vielen Einsatzkräften vor Ort. Es bestehe keine Gefahr für die Allgemeinheit mehr, hiess es. Die Tat sei dem "kriminellen Milieu" zuzuordnen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Advertisement

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 41 Minuten
Weiterer "Artemis"-Startversuch aus Wettergründen abgesagt

CAPE CANAVERAL - Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat einen für Dienstag anvisierten Startversuch für die problemgeplagte Mondmission "Artemis" aus Wettergründen abgesagt. Als Grund nannte die Nasa in einer Mitteilung am Samstag (Ortszeit) einen heranziehenden Tropensturm, der sich auf den US-Bundesstaat Florida zubewegt, wo sich der Weltraumbahnhof Cape Canaveral befindet.