Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Sport
International|19.06.2021

Kein Public Viewing in Tokio

Bei den OlymBERN - pischen Spielen in Tokio wird es kein Angebot zum Public Viewing geben. Die Planungen, in Japans Hauptstadt sechs ausgewählte Stätten für das gemeinsame Verfolgen der Wettkämpfe einzurichten, seien aufgegeben worden, sagte Gouverneurin Yuriko Koike nach einem Treffen mit Regierungschef Yoshihide Suga. Die Massnahme soll zur weiteren Eindämmung der Corona-Pandemie beitragen.

Nächster Artikel
Sport
International|vor 39 Minuten
USA zum siebten Mal Gold-Cup-Sieger
Volksblatt Werbung