Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
International|02.07.2022

Russlands Militär meldet Zerstörung von Waffenlagern in Ukraine

MOSKAU - Die russische Armee hat nach eigenen Angaben bei Luftangriffen in der Ukraine zahlreiche militärische Ziele getroffen. Unter anderem seien zwei Waffenlager nahe der Grossstadt Mykolajiw im Süden des Landes zerstört worden, sagte der Sprecher des Verteidigungsministeriums, Igor Konaschenkow, am Samstag in Moskau der Agentur Tass zufolge. Im Osten sei ein Waffenlager in einem Traktor-Depot bei Charkiw getroffen worden, der zweitgrössten Stadt des Landes. Die Ukraine habe "hohe Verluste an Menschen und Material" erlitten, behauptete Konaschenkow.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
International|vor 29 Minuten
Mindestens sechs Tote bei Angriff auf Hotel in Mogadischu

MOGADISCHU - Somalias Hauptstadt Mogadischu ist am Freitagabend von mindestens vier Explosionen erschüttert worden. Nach ersten Berichten von Polizei und Sicherheitskräften stürmten mutmassliche islamistische Terroristen ein Hotel in der Innenstadt. Mindestens sechs Menschen seien getötet worden, sagte Polizist Abdullahi Modobe der Deutschen Presse-Agentur kurz nach dem Anschlag. Die Zahl der Opfer sei wahrscheinlich höher.

Volksblatt Werbung