Volksblatt Werbung
Die Kryptowährung Bitcoin bleibt auf Talfahrt. (Archivbild)
Wirtschaft
Schweiz|30.06.2022

Bitcoin schwächelt weiter und fällt unter 19'000 Dollar-Marke

ZÜRICH - Der Druck auf den Kryptomarkt hat sich weiter verstärkt. Der Bitcoin ist am Donnerstag nun zeitweise unter die Marke von 19'000 Dollar abgerutscht, nachdem er in der Nacht bereits die psychologisch wichtige Marke von 20'000 Dollar erneut unterschritten hatte.

Die Kryptowährung Bitcoin bleibt auf Talfahrt. (Archivbild)

ZÜRICH - Der Druck auf den Kryptomarkt hat sich weiter verstärkt. Der Bitcoin ist am Donnerstag nun zeitweise unter die Marke von 19'000 Dollar abgerutscht, nachdem er in der Nacht bereits die psychologisch wichtige Marke von 20'000 Dollar erneut unterschritten hatte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|gestern 18:23
Swiss-CEO wehrt sich gegen Lohndumping-Vorwürfe

ZÜRICH - Diese Woche wurde der Swiss von Gewerkschaften Lohndumping vorgeworfen. Hintergrund ist, dass die Fluggesellschaft die lettische Fluggesellschaft Air Baltic auf Swiss-Strecken einsetzen will.

Volksblatt Werbung