Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Wirtschaft
Schweiz|08.12.2021

CS-Präsident hat Quarantäneregeln missachtet

ZÜRICH - Der Credit-Suisse-Präsident António Horta-Osório hat nach einer Rückreise aus Grossbritannien am 28. November die zehntätige Quarantänepflicht missachtet. Die Grossbank bestätigte auf Anfrage der Nachrichtenagentur AWP den Verstoss, nachdem der "Blick" (online) darüber berichtet hatte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|heute 15:27
Korr: CS-Präsident tritt zurück und übergibt an Axel Lehmann

BERN - Grosse Hoffnung, jähes Ende: Bei der Grossbank Credit Suisse ist für Präsident António Horta-Osório bereits wieder Schluss. Wegen Verstössen gegen Corona-Auflagen ist es zu einem abrupten Abgang gekommen. Zum Nachfolger hat der Verwaltungsrat per sofort den ehemaligen UBS-Banker Axel Lehmann ernannt.

Volksblatt Werbung