Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Pharmakonzern Roche hat in der Schweiz für die Krebstherapie Gavreto die Zulassung erhalten. Das Medikament wird zur Behandlung von bestimmten Formen von Lungen- und Schilddrüsenkrebs eingesetzt.(Archivbild)
Wirtschaft
Schweiz|15.10.2021

Roche erhält Zulassung von Swissmedic für Krebsmittel Gavreto

BASEL - Roche hat vom Schweizerischen Heilmittelinstitut (Swissmedic) für seine Krebstherapie Gavreto (Pralsetinib) eine befristete Zulassung erhalten. Die Zulassung wurde innert kurzer Frist erteilt.

Der Pharmakonzern Roche hat in der Schweiz für die Krebstherapie Gavreto die Zulassung erhalten. Das Medikament wird zur Behandlung von bestimmten Formen von Lungen- und Schilddrüsenkrebs eingesetzt.(Archivbild)

BASEL - Roche hat vom Schweizerischen Heilmittelinstitut (Swissmedic) für seine Krebstherapie Gavreto (Pralsetinib) eine befristete Zulassung erhalten. Die Zulassung wurde innert kurzer Frist erteilt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|gestern 19:38
Holcim-Präsident nimmt an Befragung der französischen Justiz teil

ZÜRICH - Holcim-Verwaltungsratspräsident Beat Hess hat an einer erneuten Befragung der französischen Justizbehörden teilgenommen. Bekanntlich steht der Vorwurf im Raum, Holcims Fusionspartner Lafarge habe in Syrien mit dem Islamischen Staat IS zusammengearbeitet. Die zweite Befragung nach 2018 fand am Montag statt, wie Holcim am Mittwochabend mitteilte.

Volksblatt Werbung