Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Wirtschaft
Schweiz|13.04.2021

Wirtschaft - Dienstag, 13. April 2021

BANKEN: Die ZÜRICH - Credit Suisse vermeldet Fortschritte bei der Liquidierung der "Greensill"-Fonds und schüttet den Fondsanlegern weitere 1,7 Milliarden Dollar aus. Weiterhin bleibt ungewiss, wie viel Geld die Investoren schlussendlich zurückerhalten. Einschliesslich einer früheren Auszahlung hat die Credit Suisse damit bisher 4,8 Milliarden Dollar an die Investoren der mit der britischen Greensill Capital erstellten "Lieferketten-Finanzierungsfonds" ausgeschüttet, wie die CS am Dienstag mitteilte. Vor dem Entscheid zur Aussetzung und Liquidierung der Fonds von Anfang März lag der Wert der Fonds noch bei rund 10 Milliarden Dollar.

Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|heute 09:18
Swiss will ab Sommer wieder profitabel fliegen

BERN - Die Fluggesellschaft Swiss will laut Angaben ihres CEOs Dieter Vranckx ab Sommer wieder profitabel sein. Dazu bräuchte die Airline 50 Prozent der Kapazität von 2019. "Wir gehen davon aus, dass wir das im Sommer erreichen werden", sagte Vranckx in einem Interview mit der "SonntagsZeitung".

Volksblatt Werbung