Der deutsche Discounter Aldi will sein Filialnetz in der Schweiz in den kommenden Jahren bis auf 300 Läden ausbauen. (Archivbild)
Wirtschaft
Schweiz|21.01.2021

Aldi expandiert weiter und schafft 300 Stellen in der Schweiz

SCHWARZENBACH - Der deutsche Discounter Aldi hat hierzulande weiter expandiert. Im vergangenen Jahr wurden 10 neue Filialen eröffnet und 300 neue Arbeitsplätze geschaffen, wie Aldi Suisse am Donnerstag bekannt gab. Damit habe man über 100 Stellen mehr geschaffen als noch im Vorjahr.

Der deutsche Discounter Aldi will sein Filialnetz in der Schweiz in den kommenden Jahren bis auf 300 Läden ausbauen. (Archivbild)

SCHWARZENBACH - Der deutsche Discounter Aldi hat hierzulande weiter expandiert. Im vergangenen Jahr wurden 10 neue Filialen eröffnet und 300 neue Arbeitsplätze geschaffen, wie Aldi Suisse am Donnerstag bekannt gab. Damit habe man über 100 Stellen mehr geschaffen als noch im Vorjahr.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|gestern 14:37
Handyantenne bei Thun abgebrannt

THUN - In der Umgebung von Thun ist in der Nacht vom Samstag auf den Sonntag eine Handyantenne des Mobilfunk-Anbieters Sunrise UPC abgebrannt. Eine Sprecherin des Konzerns bestätigte auf Anfrage der Nachrichtenagentur AWP entsprechende Informationen.