Volksblatt Werbung
Wirtschaft
Schweiz|14.01.2021

Tagesüberblick - Donnerstag, 14. Januar 2021

ARBEITSMARKTZÜRICH - : Angesichts der neuen Einschränkungen zur Bekämpfung der Coronapandemie rechnet der Schweizerische Arbeitgeberverband (SAV) mit einem weiteren Stellenabbau in mehreren Branchen. Besonders betroffen dürfte die Gastronomie, die MEM-Industrie sowie Teile des Gross- und Detailhandels sein. "Prekär geht es im Maschinenbau und im Tourismus zu", sagte SAV-Chefökonom Simon Wey in einer Online-Medienkonferenz zur Vorstellung des neuen Beschäftigungsbarometers des Arbeitgeberverbands. Der Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie (MEM) sei von der Coronakrise zu einem Zeitpunkt getroffen worden, als sie bereits mit einem starken Franken und einem empfindlichen Nachfragerückgang aus der EU, den USA und China zu kämpfen gehabt habe. SAV-Präsident Valentin Vogt rechnet mit einem Anstieg der Arbeitslosigkeit auf über 200'000 Betroffene von derzeit 164'000 Arbeitslosen.

Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|vor 2 Stunden
Bergbahnen Crans-Montana treten aus Tourismusverein aus

CRANS-MONTANA - In der Walliser Tourismusdestination Crans-Montana hängt einmal mehr der Haussegen schief. Die Bergbahngesellschaft Crans-Montana-Aminona (CMA) tritt mit mit sofortiger Wirkung aus dem Tourismusverein CMTC (Crans-Montana Tourisme et Congrès) aus.

Volksblatt Werbung