Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Nahrungsmittelriese Nestlé will Milliarden für die Verringerung seines Öko-Fussabdrucks investieren. (Archivbild)
Wirtschaft
Schweiz|03.12.2020

Nestlé investiert 3,2 Milliarden in Senkung des Öko-Fussabdrucks

LAUSANNE - Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé will in den nächsten fünf Jahren für die Senkung seiner CO2-Emissionen 3,2 Milliarden Franken ausgeben. Entlang der gesamten Lieferkette soll bis 2050 das Netto-Null-Ziel erreicht werden.

Der Nahrungsmittelriese Nestlé will Milliarden für die Verringerung seines Öko-Fussabdrucks investieren. (Archivbild)
Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|gestern 22:06
Untersuchung gegen Glencore in Grossbritannien wegen Tschad-Unfall

LONDON - Die britische Aufsichtsbehörde UK National Contact Point (NCP) hat eine Eingabe von mehreren NGOs angenommen und wird einen Abwasser-Unfall auf einem Ölfeld von Glencore im Tschad im Jahr 2018 untersuchen. Das weltweit führende Rohstoffunternehmen Glencore ist mit seinem Hauptsitz in Baar im Kanton Zug ansässig.

Volksblatt Werbung