Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Allianz Suisse beteiligt sich an Sobrado. Nebst Swiss Life, Axa und der Mobiliar, erhält das Softwareunternehmen damit einen weiteren gewichtigen Versicherer als Aktionär.(Archivbild)
Wirtschaft
Schweiz|25.09.2020

Allianz Suisse beteiligt sich am Softwareunternehmen Sobrado

WALLISELLEN/CHAM - Die Allianz Suisse beteiligt sich am Softwareunternehmen Sobrado. Mit diesem Investment will der Versicherer die Digitalisierung im Brokergeschäft vorantreiben, wie die Schweizer Tochter des Allianz-Konzerns am Freitag mitteilte.

Die Allianz Suisse beteiligt sich an Sobrado. Nebst Swiss Life, Axa und der Mobiliar, erhält das Softwareunternehmen damit einen weiteren gewichtigen Versicherer als Aktionär.(Archivbild)
Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|gestern 10:51
Swiss Re nach neun Monaten mit Verlust von 691 Millionen Dollar
Volksblatt Werbung