Die Fluggesellschaft Swiss kann den Flugbetrieb im Winter wohl nicht so wie erhofft hochfahren. Die Swiss dürfte von November bis März wahrscheinlich maximal nur 40 Prozent der Flugkapazitäten des Vorjahres anbieten.(Archivbild)
Wirtschaft
Schweiz|21.09.2020

Swiss bleibt über den Winter auf tiefer Kapazität

ZÜRICH - Das Hochfahren der Flugkapazitäten läuft bei der Swiss holpriger als noch im Sommer gehofft. Die Swiss rechnet aufgrund der Reiserestriktionen damit, im Winterflugplan etwa 30 bis maximal 40 Prozent der Kapazitäten des Vorjahres anzubieten.

Die Fluggesellschaft Swiss kann den Flugbetrieb im Winter wohl nicht so wie erhofft hochfahren. Die Swiss dürfte von November bis März wahrscheinlich maximal nur 40 Prozent der Flugkapazitäten des Vorjahres anbieten.(Archivbild)
Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|vor 10 Minuten
Sunrise: Kein Rekurs von Salt vor Bundesgericht im Vertragsstreit
Volksblatt Werbung