Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Richemont verbucht Umsatzeinbruch von 47 Prozent im 1. Quartal 2020/21. (Archiv)
Wirtschaft
Schweiz|16.07.2020

Richemont mit Umsatzeinbruch von 47 Prozent im 1. Quartal 2020/21

GENF - Die Corona-Pandemie schlägt bei Richemont voll zu Buche. Der Luxusgüterkonzern hat im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2020/21 (per 30. Juni) einen massiven Umsatzeinbruch erlitten.

Richemont verbucht Umsatzeinbruch von 47 Prozent im 1. Quartal 2020/21. (Archiv)
Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|heute 11:09
Generika weiterhin fast doppelt so teuer wie im Ausland
Volksblatt Werbung