Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Basler Chemiekonzern muss eine hohe Kartell-Busse bezahlen. (Archivbild)
Wirtschaft
Schweiz|14.07.2020

Clariant legt Kartellfall in EU mit Busse von 155,8 Mio Euro bei

ZÜRICH - Clariant hat sich gemeinsam mit anderen Konzernen in einem Kartellfall mit der EU geeinigt: Das Chemieunternehmen bezahlt eine Busse von 155,8 Millionen Euro oder umgerechnet von rund 166 Millionen Franken.

Der Basler Chemiekonzern muss eine hohe Kartell-Busse bezahlen. (Archivbild)
Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|heute 11:09
Generika weiterhin fast doppelt so teuer wie im Ausland
Volksblatt Werbung