Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Kunden von Ikea Schweiz haben ihre Konsumgewohnheiten wegen der Corona-Pandemie in sehr kurzer Zeit geändert. (Archivbild)
Wirtschaft
Schweiz|13.07.2020

Ikea Schweiz hofft trotz Krise auf stabilen Umsatz

ZURICH - Die Schweizer Tochtergesellschaft des Möbelriesen Ikea wurde von der fast zweimonatigen Schliessung ihrer Verkaufsstellen hart getroffen. Dennoch hofft das Unternehmen, das Geschäftsjahr 2019/20 mit Zahlen auf ähnlichem Niveau wie im Vorjahr abschliessen zu können.

Kunden von Ikea Schweiz haben ihre Konsumgewohnheiten wegen der Corona-Pandemie in sehr kurzer Zeit geändert. (Archivbild)

ZURICH - Die Schweizer Tochtergesellschaft des Möbelriesen Ikea wurde von der fast zweimonatigen Schliessung ihrer Verkaufsstellen hart getroffen. Dennoch hofft das Unternehmen, das Geschäftsjahr 2019/20 mit Zahlen auf ähnlichem Niveau wie im Vorjahr abschliessen zu können.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|heute 11:08
Corona treibt UBS-Immobilienindex in Blasenzone hoch
Volksblatt Werbung