Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Pharmakonzern Novartis ist noch einmal davon gekommen: Die US-Gesundheitsbehörde FDA hat sich entschieden, wegen der Datenmanipulation bei der Gentherapie Zolgensma keine Sanktionen gegen den Basler Konzern zu erheben. (Archiv)
Wirtschaft
Schweiz|01.04.2020

Novartis kommt bei Datenmanipulation ohne FDA-Sanktionen davon

BASEL - Der Pharmakonzern Novartis ist noch einmal davon gekommen: Die US-Gesundheitsbehörde FDA hat sich entschieden, wegen der Datenmanipulation bei der Gentherapie Zolgensma keine Sanktionen gegen den Basler Konzern zu erheben.

Der Pharmakonzern Novartis ist noch einmal davon gekommen: Die US-Gesundheitsbehörde FDA hat sich entschieden, wegen der Datenmanipulation bei der Gentherapie Zolgensma keine Sanktionen gegen den Basler Konzern zu erheben. (Archiv)
Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|gestern 20:05
Berufungsverfahren gegen UBS in Frankreich für März 2021 angesetzt