Volksblatt Werbung
Die Messebetreiberin MCH rechnet wegen der Coronakrise für 2020 mit einem Umsatzeinbruch von bis zu 40 Prozent. (Archivbild)
Wirtschaft
Schweiz|26.03.2020

MCH 2019 mit kleinerem Verlust - Umsatzeinbruch wegen Corona

BASEL - Die Messebetreiberin MCH hat im vergangenen Geschäftsjahr einen deutlich geringeren Verlust eingefahren als im Jahr davor. Für das laufende Jahr erwartet das Management wegen der Coronakrise einen Umsatzeinbruch von 30 bis 40 Prozent.

Die Messebetreiberin MCH rechnet wegen der Coronakrise für 2020 mit einem Umsatzeinbruch von bis zu 40 Prozent. (Archivbild)
Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|gestern 07:53
Galenica verkauft im April deutlich weniger in den Apotheken
Volksblatt Werbung