Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
In der Kontraktlogistik soll der Fokus in Grossbritannien künftig auf den Geschäftsfeldern Luftfahrt, Regierung und Pharma liegen. (Archivbild)
Wirtschaft
Schweiz|09.03.2020

Kühne+Nagel verkauft Teil des britischen Kontraktlogistikgeschäfts

SCHINDELLEGI - Kühne+Nagel verkauft in Grossbritannien einen Grossteil des Kontraktlogistikgeschäfts mit den Geschäftsfeldern Getränkelogistik, Nahrungsmittel-Services und Retail & Technology an die amerikanische XPO Logistics. Das Geschäft beschäftigt rund 7'500 Mitarbeitende.

In der Kontraktlogistik soll der Fokus in Grossbritannien künftig auf den Geschäftsfeldern Luftfahrt, Regierung und Pharma liegen. (Archivbild)

SCHINDELLEGI - Kühne+Nagel verkauft in Grossbritannien einen Grossteil des Kontraktlogistikgeschäfts mit den Geschäftsfeldern Getränkelogistik, Nahrungsmittel-Services und Retail & Technology an die amerikanische XPO Logistics. Das Geschäft beschäftigt rund 7'500 Mitarbeitende.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|vor 1 Stunde
Flughafen Zürich fährt Betrieb langsam hoch