Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Teure Eingentumswohnungen: Es braucht im Schnitt mehr als fünf Jahreseinkommen für einen Kauf. (Symbolbild)
Wirtschaft
Schweiz|04.03.2020

"Superzyklus" im Häusermarkt geht in die Verlängerung

ZÜRICH - Die anhaltenden Negativzinsen führen dazu, dass Wohneigentum gesucht, teuer und knapp bleibt. Der seit Jahren andauernde Run auf Immobilien dürfte laut einer Studie der Grossbank Credit Suisse (CS) daher erneut in die Verlängerung gehen.

Teure Eingentumswohnungen: Es braucht im Schnitt mehr als fünf Jahreseinkommen für einen Kauf. (Symbolbild)

ZÜRICH - Die anhaltenden Negativzinsen führen dazu, dass Wohneigentum gesucht, teuer und knapp bleibt. Der seit Jahren andauernde Run auf Immobilien dürfte laut einer Studie der Grossbank Credit Suisse (CS) daher erneut in die Verlängerung gehen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|vor 1 Stunde
Flughafen Zürich fährt Betrieb langsam hoch