Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Coronavirus: Für verschiedene Firmen in der MEM-Industrie sind die Lieferketten beeinträchtigt oder sogar ganz unterbrochen. (Symbolbild)
Wirtschaft
Schweiz|04.03.2020

MEM-Industrie spürt Konjunkturabkühlung und fürchtet Coronavirus

ZÜRICH - Die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie (MEM) hat 2019 die Abkühlung der weltweiten Konjunktur zu spüren bekommen. Dauere die Corona-Epidemie sowie die Frankenstärke an, werde die Lage für die Industrie kritisch, fürchtet der Branchenverband Swissmem.

Coronavirus: Für verschiedene Firmen in der MEM-Industrie sind die Lieferketten beeinträchtigt oder sogar ganz unterbrochen. (Symbolbild)

ZÜRICH - Die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie (MEM) hat 2019 die Abkühlung der weltweiten Konjunktur zu spüren bekommen. Dauere die Corona-Epidemie sowie die Frankenstärke an, werde die Lage für die Industrie kritisch, fürchtet der Branchenverband Swissmem.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|vor 1 Stunde
Flughafen Zürich fährt Betrieb langsam hoch