Der Genfer Uhrsenalon, der im April hätte stattfinden sollen, wurde wegen des Coronvirus abgesagt. Im Bild: Messestand von A. Lange & Soehne am Uhrensalon im Jahr 2018. (Archivbild)
Wirtschaft
Schweiz|27.02.2020

Genfer Uhrenmesse wird wegen Coronavirus abgeblasen

GENF - Es ist ein weiterer Nackenschlag für die Schweizer Uhrenindustrie: Der Genfer Uhrensalon "Watches & Wonders" wird in diesem Jahr nicht stattfinden.

Der Genfer Uhrsenalon, der im April hätte stattfinden sollen, wurde wegen des Coronvirus abgesagt. Im Bild: Messestand von A. Lange & Soehne am Uhrensalon im Jahr 2018. (Archivbild)
Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|vor 1 Stunde
Lufthansa und Swiss schicken tausende Mitarbeiter in Kurzarbeit