Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Kabelnetzbetreiber UPC Schweiz baut bis zu 10 Prozent seiner 1'600 Stellen ab. (Archiv)
Wirtschaft
Schweiz|21.02.2020

UPC will rund 160 Stellen abbauen

ZÜRICH - Der Turnaroundkurs von UPC Schweiz schlägt auf das Personal durch. Die grösste Kabelnetzbetreiberin der Schweiz will rund 10 Prozent der 1'600 Stellen abbauen, wie eine Sprecherin am Freitag auf Anfrage zu entsprechenden Medienberichten sagte.

Der Kabelnetzbetreiber UPC Schweiz baut bis zu 10 Prozent seiner 1'600 Stellen ab. (Archiv)
Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|gestern 13:18
Schweizer Unternehmertum trotz Anstieg auf bescheidenem Niveau
Volksblatt Werbung