Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Kryptowährung notiert wieder im fünfstelligen Dollarbereich. (Archivbild)
Wirtschaft
Schweiz|19.02.2020

Bitcoin profitiert von Unsicherheiten an den Börsen

ZÜRICH - Die Kryptowährung Bitcoin ist wieder über die Marke von 10'000 US-Dollar gestiegen. Die steigenden Unsicherheiten an den Börsen treiben die Kryptowährung seit Beginn des Jahres an. Profitieren dürfte das Blockchain-Geld zudem vom im Mai anstehenden "Halving"-Ereignis.

Die Kryptowährung notiert wieder im fünfstelligen Dollarbereich. (Archivbild)

ZÜRICH - Die Kryptowährung Bitcoin ist wieder über die Marke von 10'000 US-Dollar gestiegen. Die steigenden Unsicherheiten an den Börsen treiben die Kryptowährung seit Beginn des Jahres an. Profitieren dürfte das Blockchain-Geld zudem vom im Mai anstehenden "Halving"-Ereignis.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|vor 1 Stunde
Leitindex SMI klettert wieder über Marke von 10'000 Punkten