Innerhalb der Schweizer Industrie haben 2018 die Chemieunternehmen am meisten Geld im Ausland investiert. (Themenbild)
Wirtschaft
Schweiz|13.12.2019

Unternehmen mit doppelt so hohen Direktinvestitionen im Ausland

ZÜRICH - Schweizer Unternehmen haben 2018 doppelt so viel im Ausland investiert wie im Vorjahr. Ausländische Investoren zogen hingegen wegen einer Steuerreform in den USA unter dem Strich Mittel aus der Schweiz ab.

Innerhalb der Schweizer Industrie haben 2018 die Chemieunternehmen am meisten Geld im Ausland investiert. (Themenbild)
Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|27.03.2020
S&P bestätigt Rating für Flughafen Zürich, senkt aber den Ausblick