Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Sunrise lässt die ausserordentliche GV zur Kapitalerhöhung für den UPC-Kauf in letzter Minute platzen.
Wirtschaft
Schweiz|22.10.2019

Sunrise sagt ausserordentliche GV in letzter Minute ab

ZÜRICH - Der Widerstand grosser Aktionäre gegen den Kauf von UPC durch Sunrise hat Erfolg: Sunrise hat die für den morgigen Mittwoch angesetzte ausserordentliche Generalversammlung in letzter Minute abgesagt.

Sunrise lässt die ausserordentliche GV zur Kapitalerhöhung für den UPC-Kauf in letzter Minute platzen.
Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|heute 04:43
KOF-Direktor: Wirtschaftskrise ist noch längst nicht ausgestanden