Sandra Lienhart geht zur Postfinance (Archivbild).
Wirtschaft
Schweiz|21.10.2019

Postfinance ernennt Ex-Cler-Chefin Lienhart zur Retail-Leiterin

BERN - Bei der Postfinance kommt es zu einem Wechsel in der Geschäftsleitung. Per 1. März 2020 wird Sandra Lienhart die Leitung des Bereichs Retail übernehmen und gleichzeitig in die Geschäftsleitung eintreten.

Sandra Lienhart geht zur Postfinance (Archivbild).

BERN - Bei der Postfinance kommt es zu einem Wechsel in der Geschäftsleitung. Per 1. März 2020 wird Sandra Lienhart die Leitung des Bereichs Retail übernehmen und gleichzeitig in die Geschäftsleitung eintreten.

Lienhart trat nach ihrer Zeit bei der Credit Suisse bei der Bank Coop ein und leitete diese 2014 interimistisch. Nach deren Namenswechsel zu Bank Cler übernahm sie die Nachfolge von CEO Hanspeter Ackermann.

Sie ersetzte diesen auch als stellvertretende Vorsitzende der Konzernleitung der Basler Kantonalbank-Gruppe. Im vergangenen August verliess sie die Bank Cler nach einem weiteren Umbau.

Lienhart folgt auf Sylvie Meyer, welche Ende Januar 2020 in Frühpension geht.

Der Bereich Retail von Postfinance umfasst mit über 1'000 Mitarbeitern den physischen und digitalen Vertrieb, das Marketing sowie das Kontaktcenter. Er zählt rund 2,5 Millionen Privat- und etwa 275'000 Geschäftskunden.

(sda / awp)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|vor 1 Stunde
Lastwagentransporte in der Schweiz erreichen Rekordniveau