Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Clariant-Konzernchef Hariolf Kottmann greift nach dem Gewinnrückgang im vergangenen Jahr durch: Weltweit sollen bis Ende 2021 500 bis 600 Stellen abgebaut werden. (Archivbild)
Wirtschaft
Schweiz|13.02.2020

Clariant baut nach Gewinnrückgang 500 bis 600 Arbeitsplätze ab

MUTTENZ - Der Spezialchemiekonzern Clariant weist nach einem turbulenten Jahr einen drastischen Gewinnrückgang aus. Und weil der kurzfristige Ausblick eingetrübt bleibt, baut das Unternehmen in den kommenden zwei Jahren 500 bis 600 Stellen ab.

Clariant-Konzernchef Hariolf Kottmann greift nach dem Gewinnrückgang im vergangenen Jahr durch: Weltweit sollen bis Ende 2021 500 bis 600 Stellen abgebaut werden. (Archivbild)
Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|18.09.2020
Ex-CS-Topmanager Khan muss vor Staatsanwaltschaft aussagen
Volksblatt Werbung