Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Ausgeprägte Lohnschere: Roche-Chef Severin Schwan verdiente im vergangenen Jahr 257 mal so viel wie die Mitarbeiter mit dem tiefsten Lohn. Das errechnete Travailsuisse in einer Managerlohnstudie. (Archivbild)
Wirtschaft
Schweiz|24.06.2019

Lohnschere zwischen Managern und tiefen Einkommen geht weiter auf

BERN - Die Chefs verdienen mehr, die tieferen Einkommen stehen unter Druck. Zu diesem Schluss kommt der Arbeitnehmer-Dachverband Travailsuisse in seiner diesjährigen, bei 26 Schweizer Grossunternehmen durchgeführten Untersuchung.

Ausgeprägte Lohnschere: Roche-Chef Severin Schwan verdiente im vergangenen Jahr 257 mal so viel wie die Mitarbeiter mit dem tiefsten Lohn. Das errechnete Travailsuisse in einer Managerlohnstudie. (Archivbild)
Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|11.07.2020
Credit Suisse legt Streit mit US-Aktionären mit Vergleich bei
Volksblatt Werbung