Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Grossbank Credit Suisse ist in Hongkong mit rund 360'000 Franken gebüsst worden. (Archivbild)
Wirtschaft
Schweiz|19.06.2019

Credit Suisse in Hongkong wegen regulatorischer Verstösse gebüsst

ZÜRICH - Die Credit Suisse muss in Hongkong wegen regulatorischer Verstösse eine Busse in der Höhe von 2,8 Millionen Hongkong-Dollar (umgerechnet gut 357'000 Franken) bezahlen.

Die Grossbank Credit Suisse ist in Hongkong mit rund 360'000 Franken gebüsst worden. (Archivbild)
Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|11.07.2020
Credit Suisse legt Streit mit US-Aktionären mit Vergleich bei
Volksblatt Werbung