Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die UBS hat sich in China mit einem unbedachten Kommentar über Schweine in die Nesseln gesetzt. (Archiv)
Wirtschaft
Schweiz|14.06.2019

UBS-Ökonom nimmt nach Schweine-Kommentar Auszeit

PEKING/SHANGHAI - Eine flapsige Bemerkung über Schweine hat für einen UBS-Ökonomen Folgen. Er muss bei der UBS eine Auszeit nehmen, nachdem sein Kommentar in der chinesischen Finanzbranche einen Sturm der Entrüstung ausgelöst hat.

Die UBS hat sich in China mit einem unbedachten Kommentar über Schweine in die Nesseln gesetzt. (Archiv)
Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|gestern 18:45
Passagierzahlen am Flughafen Zürich bleiben im Juli tief
Volksblatt Werbung