Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Hörgerätehersteller Sonova verlagert wegen des Brexit bestimmte Aktivitäten im Vereinigten Königreich nach Spanien sowie Vietnam.
Wirtschaft
Schweiz|07.03.2019

Sonova stellt sich organisatorisch auf Brexit ein

STÄFA - Sonova bereitet sich auf den Brexit vor: Der Hörgerätehersteller plant, bestimmte Aktivitäten seines Dienstleistungszentrums in Warrington im Vereinigten Königreich nach Spanien sowie Vietnam zu verlagern.

Der Hörgerätehersteller Sonova verlagert wegen des Brexit bestimmte Aktivitäten im Vereinigten Königreich nach Spanien sowie Vietnam.
Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|29.05.2020
Jacobs-Kaffeeholding sammelt bei Börsengang 2,3 Milliarden Euro ein