Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Trotz der strategischen Neuausrichtung mit dem schwedischen Investor EQT werde Kuoni mit der Schweiz verbunden bleiben und im Land eine starke Präsenz zeigen, sagte Noch-Verwaltungsratspräsident Heinz Karrer zu Beginn der ausserordentlichen Generalversammlung in Zürich.
Wirtschaft
Schweiz|02.05.2016

Finanzinvestor EQT bei Reisekonzern Kuoni am Ziel

ZÜRICH - Die schwedische Beteiligungsgesellschaft EQT hat die Übernahme der Kuoni-Gruppe unter Dach und Fach gebracht. Auf einer ausserordentlichen Generalversammlung am Montag hat die Private-Equity-Firma den Einzug in den Verwaltungsrat sowie die Statutenänderung vollzogen.

Trotz der strategischen Neuausrichtung mit dem schwedischen Investor EQT werde Kuoni mit der Schweiz verbunden bleiben und im Land eine starke Präsenz zeigen, sagte Noch-Verwaltungsratspräsident Heinz Karrer zu Beginn der ausserordentlichen Generalversammlung in Zürich.

ZÜRICH - Die schwedische Beteiligungsgesellschaft EQT hat die Übernahme der Kuoni-Gruppe unter Dach und Fach gebracht. Auf einer ausserordentlichen Generalversammlung am Montag hat die Private-Equity-Firma den Einzug in den Verwaltungsrat sowie die Statutenänderung vollzogen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|heute 04:31
Abtretender UBS-Chef warnt vor Abstieg des Schweizer Finanzplatzes
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung