Volksblatt Werbung
Novartis-Chef Joseph Jimenez hat den Konzern 2015 fokussiert. (Archiv)
Wirtschaft
Schweiz|27.01.2016

Novartis im Jahr der Transformation mit starkem Gewinnrückgang

BASEL - Die Fokussierung auf drei Geschäftsbereiche hat beim Basler Pharmakonzern Novartis im Geschäftsjahr 2015 zu einem Rückgang des Reingewinns um über ein Drittel auf 7,028 Milliarden Dollar geführt. Der Umsatz reduzierte sich um 5 Prozent auf 49,414 Milliarden Dollar.

Novartis-Chef Joseph Jimenez hat den Konzern 2015 fokussiert. (Archiv)
Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|vor 2 Stunden
Samih Sawiris erstes Hotel in Andermatt rentiert immer besser
Volksblatt Werbung