Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Bellevue Group ist in den roten Zahlen (Archiv)
Wirtschaft
Schweiz|27.02.2012

Bellevue Group erzielt einen Jahresverlust von 64,7 Mio. Franken

DIETIKON - Die Vermögensverwalterin Bellevue Group hat 2011 einen Verlust von 64,7 Mio. Fr. eingefahren und einen Abfluss von Kundengeldern in Höhe von netto 330 Mio. Fr. hinnehmen müssen. Allerdings war dem Institut von der Finanzmarktaufsicht verboten worden, neue Kunden anzuwerben.

Die Bellevue Group ist in den roten Zahlen (Archiv)

DIETIKON - Die Vermögensverwalterin Bellevue Group hat 2011 einen Verlust von 64,7 Mio. Fr. eingefahren und einen Abfluss von Kundengeldern in Höhe von netto 330 Mio. Fr. hinnehmen müssen. Allerdings war dem Institut von der Finanzmarktaufsicht verboten worden, neue Kunden anzuwerben.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|heute 04:31
Abtretender UBS-Chef warnt vor Abstieg des Schweizer Finanzplatzes
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung