(Illustration: SSI)
Vermischtes
Schweiz|27.05.2022 (Aktualisiert am 27.05.22 14:39)

Affenpocken-Prävention: Aids-Hilfe startet Kampagne

BERN - Nach dem Auftauchen von drei Affenpocken-Fällen in der Schweiz hat die Aids-Hilfe eine Präventionskampagne gestartet. Dabei soll auch eine Stigmatisierung von Homosexuellen verhindert werden, wie die Aids-Hilfe am Freitag mitteilte.

(Illustration: SSI)

BERN - Nach dem Auftauchen von drei Affenpocken-Fällen in der Schweiz hat die Aids-Hilfe eine Präventionskampagne gestartet. Dabei soll auch eine Stigmatisierung von Homosexuellen verhindert werden, wie die Aids-Hilfe am Freitag mitteilte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 251 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|vor 1 Stunde
Ab 13 Uhr brummt und wummert es am Zürcher Seebecken

ZÜRICH - 26 rollende Love-Mobiles, acht stationäre Bühnen, 100 zusätzliche WC-Anlagen, durch die ganze Nacht verkehrende Busse und Züge sowie viele dröhnende Bässe: In Zürich findet heute Samstag nach der langen Pandemiepause die Street Parade statt.

Volksblatt Werbung