Die Kantonspolizei hat den mutmasslichen Täter geschnappt. (Symbolfoto: KAPOSG)
Kriminalität
Schweiz|26.02.2021 (Aktualisiert am 26.02.21 14:48)

Polizei verhaftet Angreifer, der 16-Jährigen schwer verletzte

ST. GALLEN - Am Abend des 13. November 2020, kurz nach 23.20 Uhr, griff in St. Gallen eine unbekannte Täterschaft einen 16-Jährigen an. Er zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu und musste zweifach operiert werden. Nun konnte die Kantonspolizei St. Gallen den mutmasslichen Täter gemäss eigenen Aussagen ermitteln und festnehmen.

Die Kantonspolizei hat den mutmasslichen Täter geschnappt. (Symbolfoto: KAPOSG)

ST. GALLEN - Am Abend des 13. November 2020, kurz nach 23.20 Uhr, griff in St. Gallen eine unbekannte Täterschaft einen 16-Jährigen an. Er zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu und musste zweifach operiert werden. Nun konnte die Kantonspolizei St. Gallen den mutmasslichen Täter gemäss eigenen Aussagen ermitteln und festnehmen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze in diesem Plus-Artikel.
(red / kaposg)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|gestern 21:12
Vierfachmörder Günther Tschanun seit über sechs Jahren tot