(Illustration: SSI)
Coronavirus
Schweiz|11.01.2021 (Aktualisiert am 11.01.21 12:04)

Corona-Mutation schon Mitte Dezember in der Schweiz

ZÜRICH - Forschende haben die britische Coronavirus-Mutante namens B.1.1.7 in Abwasserproben aus Lausanne und einem nicht näher genannten Wintersportgebiet gefunden. Der Nachweis gelang zwei Wochen vor dem ersten klinischen Befund.

(Illustration: SSI)

ZÜRICH - Forschende haben die britische Coronavirus-Mutante namens B.1.1.7 in Abwasserproben aus Lausanne und einem nicht näher genannten Wintersportgebiet gefunden. Der Nachweis gelang zwei Wochen vor dem ersten klinischen Befund.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 178 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Region|11.01.2021 (Aktualisiert am 11.01.21 12:49)
St. Galler Regierung hat Plan B für Gastro-Betriebe

ST. GALLEN - Die St. Galler Regierung hat einen «Plan B» für die Gastronomiebetriebe vorbereitet. Er soll zum Einsatz kommen, falls der Bundesrat am Mittwoch keine Anpassung der Härtefallverordnung beschliesst.