Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Auch in der Schweiz ist nun erstmals die ansteckendere Coronavirus-Variante aus Grossbritannien nachgewiesen worden. (Symbolbild)
Coronavirus
Schweiz|25.12.2020 (Aktualisiert am 25.12.20 03:30)

Neue Coronavirus-Variante erstmals in der Schweiz nachgewiesen

BERN - Die in Grossbritannien aufgetretene Variante des Coronavirus ist erstmals auch in der Schweiz nachgewiesen worden. In zwei Proben von positiv getesteten Personen wurde die betreffende Mutation entdeckt, wie das Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Donnerstag mitteilte.

Auch in der Schweiz ist nun erstmals die ansteckendere Coronavirus-Variante aus Grossbritannien nachgewiesen worden. (Symbolbild)

BERN - Die in Grossbritannien aufgetretene Variante des Coronavirus ist erstmals auch in der Schweiz nachgewiesen worden. In zwei Proben von positiv getesteten Personen wurde die betreffende Mutation entdeckt, wie das Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Donnerstag mitteilte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 242 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|24.12.2020 (Aktualisiert am 24.12.20 17:58)
So viele wie noch nie: 63 Neuinfektionen gemeldet
Volksblatt Werbung