Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Mit einem gemeinsamen Vorgehen in der Bekämpfung der Corona-Pandemie wollen die Ostschweizer Regierungen einen Flickenteppich mit unterschiedlichen Regelungen vermeiden. (Symbolfoto: Michael Zanghellini)
Coronavirus
Schweiz|15.10.2020 (Aktualisiert am 15.10.20 15:31)

Ostschweiz auf einer Linie bei der Pandemie-Bekämpfung

GLARUS - Die sieben Ostschweizer Kantone und Liechtenstein haben sich bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie auf eine gemeinsame Linie geeinigt. Ein Flickenteppich im Osten der Schweiz soll dadurch verhindert werden.

Mit einem gemeinsamen Vorgehen in der Bekämpfung der Corona-Pandemie wollen die Ostschweizer Regierungen einen Flickenteppich mit unterschiedlichen Regelungen vermeiden. (Symbolfoto: Michael Zanghellini)

GLARUS - Die sieben Ostschweizer Kantone und Liechtenstein haben sich bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie auf eine gemeinsame Linie geeinigt. Ein Flickenteppich im Osten der Schweiz soll dadurch verhindert werden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 98 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|15.10.2020 (Aktualisiert am 15.10.20 16:28)
Regierung meldet neun neue Fälle
Volksblatt Werbung