Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Screenshot: Google Maps)
Vermischtes
Schweiz|13.08.2020 (Aktualisiert am 13.08.20 14:56)

Canyoning-Unglück fordert mehrere Todesopfer im Vättis

VÄTTIS - Am Mittwochabend, in der Zeit vor 19:00 Uhr, ist es in Vättis (Gemeinde Pfäfers) in der Parlitobelschlucht zu einem Canyoning-Unfall gekommen. Nach einem heftigen Gewitter, welches über diesem Gebiet niedergegangen war, seien vier Männer als vermisst gemeldet worden. Drei Männer konnten in der Nacht tot aufgefunden werden. Ein vierter Mann werde noch vermisst, wie die Kantonspolizei in einer Aussendung am Donnerstagmorgen mitteilte.

(Screenshot: Google Maps)

VÄTTIS - Am Mittwochabend, in der Zeit vor 19:00 Uhr, ist es in Vättis (Gemeinde Pfäfers) in der Parlitobelschlucht zu einem Canyoning-Unfall gekommen. Nach einem heftigen Gewitter, welches über diesem Gebiet niedergegangen war, seien vier Männer als vermisst gemeldet worden. Drei Männer konnten in der Nacht tot aufgefunden werden. Ein vierter Mann werde noch vermisst, wie die Kantonspolizei in einer Aussendung am Donnerstagmorgen mitteilte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 263 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|vor 1 Stunde
RhB-Zug fährt gegen Steinblöcke: Lokomotivführerin verletzt
Volksblatt Werbung