Vermischtes
Schweiz|05.08.2022

Fussball in Nachbars Garten landet vor Bundesgericht

LAUSANNE - Der Nachbar eines Fussballplatzes in Dietlikon ZH hat vor Bundesgericht ein Eigen-Goal geschossen. Die letzte Instanz trat nicht auf seine Beschwerde wegen Amtsmissbrauchs ein. Der Mann klagte gegen einen Polizisten, der von im verlangt hatte, einen in seinem Garten gelandeten Fussball zurückzugeben.

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|vor 56 Minuten
Glückspilz gewinnt im Lotto über eine Million Franken

BERN - Niemand hat in der Euro-Millionen-Lotterie am Freitag die Super-Kombination getippt. Eine Person in der Schweiz allerdings tippte dennoch fünf Zahlen und einen Stern richtig und nahm über eine Million Franken mit nach Hause - oder exakt 1'035'368 Franken.

Volksblatt Werbung