Vermischtes
Schweiz|30.06.2022

Teils lange Strafen am Berner Rockerprozess - Keine Ausschreitungen

BERN - Im Berner Rockerprozess hat das Regionalgericht Bern-Mittelland am Donnerstag teils lange Freiheitsstrafen verhängt. Der eine Hauptangeklagte, ein 37-jähriger Schweizer, wurde zu acht Jahren wegen versuchter vorsätzlicher Tötung verurteilt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|gestern 22:33
Glückspilz gewinnt im Lotto über eine Million Franken

BERN - Niemand hat in der Euro-Millionen-Lotterie am Freitag die Super-Kombination getippt. Eine Person in der Schweiz allerdings tippte dennoch fünf Zahlen und einen Stern richtig und nahm über eine Million Franken mit nach Hause - oder exakt 1'035'368 Franken.

Volksblatt Werbung