Vermischtes
Schweiz|20.05.2022

Wanderer in Fully in die Tiefe gestürzt

FULLY VS - Ein 91-jähriger Walliser ist beim Wandern in Fully im Unterwallis tödlich verunfallt. Der leblose Körper des Mannes wurde am Freitag bei einem Suchflug mit einem Helikopter in steilem Gelände auf 1765 Metern Höhe gefunden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|gestern 18:51
Diensthund Jango spürt vermissten Jugendlichen in Trogen AR auf